Falls der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.



Newsletter

 Advent 2021 

Innehalten - und genießen

Der Winter steht vor der Tür, morgens ist schon Raureif zu sehen. Zeit, nach innen zu schauen, zur Ruhe zu kommen, dem vergangenen Jahr nachzuspüren.

Zeit, sich bewusst zu machen und zu akzeptieren, dass der Klimawandel immer stärker Einfluss auf unsere Umwelt und unseren Alltag nimmt. Zeit, der Politik klare Signale und Handlungsaufforderungen zu senden und uns für Änderungen stark zu machen.

Aber auch Zeit, sich zu besinnen, Energie zu tanken, sich zu freuen. Vielleicht an einer kleinen Hexenhaus-Bastelaktion mit Ihren Lieben? Der Duft nach unserem selbstgemischten Lebkuchengewürz ist ein wahrer Seelenschmeichler. Oder mögen Sie jemandem mit einem unserer handverzierten Lebkuchenherzen eine Freude machen? Selber genießen geht natürlich auch!

Kommen Sie, kommt ihr wohlbehalten, zuversichtlich und so kraftvoll wie möglich in das neue Jahr.

Mit friedlichen Grüßen vom Münsteraner Stadthafen


Ihre und Eure

Rike KapplerRike Kappler


WEIHNACHTSBÄCKEREI

Von Herzen (und mit Schokolade)

Eine Ode an unsere handverzierten Lebkuchenherzen

Schon lange vor Weihnachten gibt dieser Teig alles Beste
um optimal reif zu sein fürs Backen zum Feste.
Die Kondis von cibaria kümmern sich rührend
Lebkuchen herstellen ist aller Ehren gebührend.

Echte Gewürze kommen rein als Genussfaktor
fröhlich selbstgemischt und nicht aus dem Labor.
Es duftet herrlich nach Anis, Nelke und Zimt
und Piment und Muskatblüte? Ja, lecker, das stimmt.
Nun noch in Form bringen und ab in den Ofen.
Auch ein Winterherz darf kurz in der Wärme pofen.

Heraus kommt es honigsüß, lecker und weich
doch braucht es noch eine Art Außendeich
aus dunkler Schokolade, herb und fein
denn außen darf der Biss richtig knackig sein.

„Frohes Fest“ schreiben wir drauf – von Hand und vorn
Typ „schönes Mitbringsel aus vollem Korn“.
Willst Du es verschenken oder doch selbst genießen?
Tu doch beides und nimm zwei, das ist entspanntes Beschließen.

ADVENTSBASTELEI

Weihnachtliche Genuss-Deko

Die cibaria-HexenhausBausätze

Dass wir gerne nachhaltig bauen, ist ja spätestens seit unserem Umzug an den Hafen bekannt. Ihr könnt das mit unseren HexenhausBausätzen auch! Unser hauseigener Lebkuchenteig aus regionalem Getreide wird lange gelagert, die Bauteile werden ausgestochen, sorgfältigst gebacken und dann plastikfrei und mit Anleitung verpackt. Ihr als Bauleute entscheidet Euch für das niedliche oder stattliche Format und besorgt Leim (Puderzucker und Eiweiß) und gewünschte Verzierungen. Dann fröhlich losgebaut und gebastelt, ausgiebig daran erfreut und im neuen Jahr genüsslich verzehrt.

BLICK IN DIE KONDITOREI

Marcel und die „Verpackungswende“

Unsere Azubis im Einsatz für die Nachhaltigkeit

Für die diesjährige Weihnachtssaison haben wir uns bei cibaria verstärkt mit dem Thema Verpackung beschäftigt – neben unseren heißgeliebten HexenhausBausätzen wollten wir auch unsere Lebkuchen möglichst plastikfrei verpacken. Besonders unser frisch gebackener Junggeselle Konditor Marcel Horlacher hat hier fleißig recherchiert und Ideen entwickelt, unterstützt u. a. durch die ausbildungsbegleitende Initiative mach.werk. Das Ergebnis: Seit Oktober verwenden wir jetzt also kompostierbare Zellglasfolie und Etiketten aus Recyclingpapier – gute Arbeit, Marcel!

PRIMA CIBARIA

Aktuelle Aktionsangebote

29.11. – 11.12.: Sonnenblumenkern (750 g), vegan, nur 4,40 €

13.12. – 25.12.: SchwabenGold (500 g), vegan, nur 4,20 €

27.12. – 08.01.: Salzburger Kruste (750 g), nur 4,00 €


BLICK ÜBER DEN BACKBLECHRAND

FairBio auf Platz 1 im Labelcheck

Tolle Anerkennung für die richtungsweisende Arbeit des Vereins

Das hat uns dieses Jahr sehr gefreut: Die Christliche Initiative Romero hat ihren renommierten „Wegweiser durch das Label-Labyrinth“ aktualisiert und dafür mehr als 60 Lebensmittel- und Textil-Siegel auf den Prüfstand gestellt. Bewertet wurden dabei die Bereiche „Soziales“, „Ökologie“ und „Glaubwürdigkeit“. Bei Lebensmitteln erreicht das FairBio-Siegel den ersten Platz und bekommt Vorbildfunktion bescheinigt. Zusammen mit Unternehmen wie Voelkel, der Upländer Bauernmolkerei und Bauck engagiert sich cibaria seit über 10 Jahren im Verein.

Mehr unter labelchecker.de und auf www.fairbio.bio

BLICK IN DIE BACKSTUBE

Herzlich willkommen in unserem Hafenladen!

PopUp-Öffnung am Freitag, den 10. Dezember

Im Oktober haben wir das erste Mal die Türen zu unserem Ladenlokal am Mittelhafen geöffnet: für einen Nachmittag mit köstlich duftigen Backwaren und atmosphärischen Einblicken in unsere gläserne Backstube. Am Freitag, den 10.12. ist es das letzte Mal in diesem Jahr soweit – kommen Sie uns besuchen! Um 17 und um 19 Uhr bieten wir eine Führung an. Die Teilnahme kostet für Erwachsene € 15,- und für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahre € 10,-. Dazu gibt es ein Getränk und ein kleines Gebäck. Anmelden können Sie sich über info@cibaria.de

Mehr Infos hier.


Impressum

Herausgeberin: cibaria GmbH, ökologisch-biologische Vollkornbäckerei
Am Mittelhafen 46, 48155 Münster, 0251- 67547, info@cibaria.de

Verantwortlich im Sinne § 7 TMG: Rike Kappler

Redaktion: Sophia Siemes

Text: Karolin Kuhlmann, Sophia Siemes

Fotos: Sabine Thesing

Technische Umsetzung: kovalenz

Fragen oder Anregungen zum Newsletter erreichen uns unter sophia.siemes@cibaria.de

Falls der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.

Zur Abmeldung vom cibaria-Newsletter geht es hier.