Falls der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.



newsletter

 Advent 2019 

Gemeinsam feiern und genießen

Ho ho ho! Der Nikolaus bringt cibaria in diesem Jahr ein wundervolles Geschenk, das zu groß für jede Socke ist: das Richtfest für unsere künftige Produktionsstätte an Münsters Hafen. Jawohl, alle Handwerker legen sich gerade mächtig ins Zeug, damit der Dachfirst zum 6. Dezember steht, der Polier seine Ansprache halten und die Bauherrin stolz den letzten Nagel einschlagen kann. Ein bedeutender Moment für unser Bio-Unternehmen!
Und dann? Eilen wir mit wehenden Schürzen zurück an die Öfen, zu SpekulatiusKonfekt, Lebkuchen und Stollen. Schließlich befinden wir uns mitten in der großen Weihnachtsbäckerei, mit ihren himmlischen Düften und feinsten Rezepturen aus reinen Bio-Zutaten. Schnuppern Sie mal!

Eine friedliche und zuversichtliche Weihnachtszeit wünscht

Ihre

Rike KapplerRike Kappler


BACKEN MIT DEN JAHRESZEITEN

Das NussApfel

Unser Winterzauberbrot

Wenn die Sterne am Himmel funkeln und der Raureif weiß leuchtet … schmeckt nichts so gut wie aromatische Äpfel und Nüsse. Seit eh und je versorgen uns diese Geschenke der Natur im Advent mit einer großen Portion gesunder Nährstoffe. Auch in der winterlichen Backstube von cibaria sind sie unerlässlich. Zum Beispiel für das NussApfel, ein fruchtiges Weizenvollkornmischbrot mit Mandeln, Haselnüssen, Cashewnüssen und saftigen Bio-Äpfeln. Beliebt bei Kids wie bei Gourmets. Köstlich unter dem Lieblings-Gelee des Sommers, feinem Aufstrich oder richtig gutem Bio-Brie. Nur noch im Dezember erhältlich. Vegan.


TRADITIONSGEBÄCK

Feine Gabe

Alle wollen Stollen!

Kennen Sie ein Gebäck, welches das Herz mit so wohligen Gefühlen erfüllt wie der Stollen? Wir nicht. Seine Herstellung: ein Höhepunkt im Backjahr. Nach traditioneller Art wirken wir den Teig, zuckern und verpacken die Stollen liebevoll - Prachtstück für Prachtstück. Viel Gutes der Region steckt drin: Weizen aus Werl, Eier aus Greven, Butter, Milch und Quark aus dem Münsterland. Natürlich stammen auch Feigen, Datteln, Korinthen, Sultaninen und die derzeit so raren Mandeln zu 100 Prozent aus kontrolliert biologischem Anbau. Ebenso wie Muskatblüte, Kardamom und echte Vanille, erzeugt von Kleinbauern-Kooperativen in Nord-Madagaskar.

Geschenk-Tipp: Erstmals bieten wir unseren Stollen als Mini-Variante an – mit und ohne Marzipan. Eine süße Aufmerksamkeit für ziemlich beste Freunde – oder die, die es werden dürfen!


ADVENT, ADVENT!

Natürliche Vielfalt

cibarias besondere Weihnachtsbäckerei

Natürliche Spitzenqualität – so lautet unser Motto im Advent. Das Besondere unserer weihnachtlichen Spezialitäten? Ausgesuchte Zutaten aus 100 Prozent kontrolliert biologischem Anbau, täglich frisch in hauseigenen Steinmühlen gemahlenes Korn aus dem Münsterland, edle Rezepturen mit ganzen Früchten und Nüssen sowie das entscheidende Mehr an Zeit, welches wir unseren Teigen zum Reifen schenken. Entdecken Sie jetzt die pure Natur für köstliche Wintermomente.

mehr lesen …

PRIMA CIBARIA

Unsere Aktionsbrote

Bis 07.12. HaferDinkel 650g 4,60 €

09.12. – 21.12. PflaumeWalnuss 500 g 4,60 €, vegan

23.12. – 04.01. ChiaLein 500 g 3,20 €, vegan


VERANTWORTUNG

Spenden im Advent

Solidarität für Opfer sexueller Gewalt

Menschen brauchen Menschen. Wir alle waren oder sind irgendwann abhängig von der Hilfe anderer. Deshalb möchten wir unsere Verantwortung, anderen zu helfen, wahrnehmen und in die Tat umsetzen. Bestimmt nicht nur an Weihnachten, dem Fest der Liebe in der christlichen Kultur. Aber auch und gerade dann. In diesem Advent unterstützen wir die in Köln ansässige Hilfsorganisation "medica mondiale".

mehr lesen ...


KLIMAFREUNDLICHE LOGISTIK

#dasBrotBikekommt - mit frischem Gebäck

cibarias erstes Lastenrad

762 Kilometer, 60 Stunden reine Fahrzeit: Nach zehn Tagen Tour durch die Schwäbische Alb, den Schwarzwald, das Rheinland, das Ruhrgebiet pedalierte cibarias Marktfrau Sabine Thesing unser neues BrotBike CO2-freundlich vom Hersteller „Radkutsche“ in Tübingen heim ins Münsterland. Tausende von Fans verfolgten ihre Reise auf Facebook und Instagram. Von nun an wird das E-Lastenrad die Versorgung unserer Märkte unterstützen und damit einen kompletten Diesel-Transporter ersetzen. Klimaschutz bei cibaria? Läuft!




Impressum


Herausgeberin: cibaria GmbH, ökologisch-biologische Vollkornbäckerei
Bremer Str. 56, 48155 Münster, 0251- 67547, info@cibaria.de

Verantwortlich im Sinne § 7 TMG: Rike Kappler

Redaktion: Sophia Siemes, Susanne Sparmann
Text: Susanne Sparmann
Fotos: Ralf Emmerich, Sabine Thesing, Sophia Siemes, Cornelia Suhan (medica mondiale)
Technische Umsetzung: www.kovalenz.de

Fragen oder Anregungen zum Newsletter erreichen uns unter sophia.siemes@cibaria.de

Falls der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.
Zur Abmeldung vom cibaria-Newsletter geht es hier.