Falls der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.



newsletter

  September/Oktober 2019 

Aus Ernte wird Genuss

Alles an Bord! Im 1. August startete bei uns das neue Ausbildungsjahr. In der Bäckerei, in der Konditorei und im Verkauf konnten wir neue Auszubildende begrüßen. Das ist nicht selbstverständlich. Für viele Handwerksbetriebe ist es inzwischen schwierig, Nachwuchs zu finden und zu halten. Umso mehr freuen wir uns über das Interesse an unserer BioVollkornBäckerei. Insgesamt zwölf Frauen und Männer lernen jetzt ihr Handwerk bei uns - unser Rekord.

Gemeinsam mit unseren Auszubildenden fühlen wir uns bestens aufgestellt, um die Bio-Ernte des Münsterländer Sommers zu verarbeiten. Getreide, Saaten, Früchte und Nüsse füllen unsere Speicher bis zum Rand. In unserer Backstube verwandeln wir sie behutsam in natürliche Genussvielfalt. Mein Tipp: Probieren Sie unbedingt die saisonalen Spezialitäten, zum Beispiel den Birnenkuchen oder unser WalnussBrot.


Friedliche Grüße sendet

Ihre

Rike KapplerRike Kappler


NEU AUS DER BACKSTUBE

Zeit für Zwiebelkuchen

Jetzt noch saftiger und herzhafter

Er schmeckt warm serviert mit einem knackigen Salat, doch kalt ist er genauso köstlich: unser Zwiebelkuchen vom Blech. In diesem Jahr wurde seine Rezeptur komplett überarbeitet. „Er ist jetzt viel saftiger und pikanter“, freut sich Bäckermeisterin Ute Kaulitz. Sie und ihre Kolleginnen starten morgens mit dem Schälen der frischen Bio-Zwiebeln aus Greven. Die Ringe rösten sie und zwar klimafreundlich in der Abwärme des Etagenofens. Der Dinkelboden wird begossen mit einer würzigen Soße aus Eiern, saurer Sahne und Quark, abgeschmeckt mit Paprika und Kümmel. Vegetarischer Clou: Herzhafter Rauchkäse ersetzt den traditionellen Speck. Dazu ein Glas Federweißer – perfekt!

MONATSBROT SEPTEMBER & OKTOBER

Das WalnussBrot

Gesunder Hochgenuss

Ein Walnussbaum ist etwas Wunderbares! Er ist nicht nur hübsch anzusehen, er trägt auch bis zu 130 kg Früchte im Jahr. Gut so, denn die Walnuss liefert jede Menge gesunde Omega-3-Fettsäuren und wertvolle Antioxidantien. Mit unserem WalnussBrot lässt sich ihre Aufnahme leicht in den Alltag integrieren. Freuen Sie sich auf ein fluffiges Spätsommerbrot aus reinem Weizen, eingehüllt in aromatische Sesamsaat. Passt prima zu gutem Käse, aber auch würzige Aufstriche kommen auf dem veganen Vollkornbrot groß raus. Feinschmeckertauglich!

UNSERE PARTNERINNEN IM MÜNSTERLAND

Das Besondere bieten

Naturkost Grunwald in Emsdetten

Es ist dieser typische Duft, an dem man einen gut geführten, kleinen Naturkostladen sofort erkennt. Ein wohliger Geruch nach unbehandeltem Holz und frischem Brot, nach Idealismus und Herzlichkeit. Naturkost Grunwald in Emsdetten ist so ein Laden, Marion Grunwald seine Seele. Die junge Mutter wuppt das Team, den Einkauf und neue Herausforderungen. „In Zeiten, in denen Bio-Verbände in Discounter einziehen, brauche ich besondere Angebote“, sagt sie. Handgebackenes regionales Brot von cibaria gehört dazu.

mehr lesen ...


PRIMA CIBARIA

Unsere Aktionsbrote

16.09. – 28.09. Paderborner 1000 g 3,90 €

30.09. – 12.10. Emmerbrot 500 g 3,95 €, vegan

14.10. – 26.10. Walnuss 500 g 3,50 €, vegan

28.10. – 09.11. BayernLaib 1250 g 5,50 €, vegan



TEAM

Danke, Kirsten!

Kollegin Nummer zwei im Ruhestand

Seite an Seite hat Kirsten Solmecke vier Jahre mit uns in der Bestellannahme und Verwaltung von cibaria zusammengearbeitet. Im Sommer haben wir gemeinsam die Gluthitze im Büro über der Backstube überstanden, im Winter die ersten Weihnachtsgebäcke getestet - aber vor allem viele, viele Aufgaben bewältigt. Nun geht unsere engagierte Kollegin mit der freundlichen Telefonstimme in den Ruhestand - als Zweite überhaupt bei cibaria. Liebe Kirsten, wir haben tolle Momente mit dir erlebt und werden dich sehr vermissen!


UMWELT

Klimatag am 20. September 2019

Wir unterstützen den Streik – und backen fürs Klima

Seit über einem Jahr demonstrieren Schülerinnen und Schüler wöchentlich für den Klimaschutz. Am 20. September sind nun alle aufgefordert für das Klima zu streiken. Gut so. Und cibaria?

mehr lesen ...




Impressum


Herausgeberin: cibaria GmbH, ökologisch-biologische Vollkornbäckerei
Bremer Str. 56, 48155 Münster, 0251- 67547, info@cibaria.de

Verantwortlich im Sinne § 7 TMG: Rike Kappler

Redaktion: Sophia Siemes, Susanne Sparmann
Text: Susanne Sparmann
Fotos: Ralf Emmerich, Sabine Thesing, Naturkost Grunwald
Technische Umsetzung: www.kovalenz.de

Fragen oder Anregungen zum Newsletter erreichen uns unter sophia.siemes@cibaria.de

Falls der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.
Zur Abmeldung vom cibaria-Newsletter geht es hier.