Falls der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.


newsletter

  Juni 2019  

Es wird! Sommerlich!

Die Stimme von cibaria heißt seit 29 Jahren Ruth. Ruth Neumann ist die Seele von Telefonzentrale und Verwaltung. Und sie ist Zeitzeugin und Mitgestalterin unserer Geschichte - von der umweltbewegten Mikrobäckerei zu einem Biounternehmen mit 65 Mitarbeitenden. Nun geht Ruth in Rente, als erste von uns allen, obwohl sie das eigentlich gar nicht darf, weil ohne sie doch so viel fehlt. Mit ganz viel Dankbarkeit wünschen wir Dir von Herzen alles Gute für diesen neuen Lebensabschnitt, liebe Ruth!

Auf der anderen Seite: Große Freude. Am 29. Mai feierten wir die Grundsteinlegung für unsere neue Produktionsstätte am Hafen. Alles ist im Fluss, ein neues Kapitel in der Geschichte cibarias bricht an. Wir laden Sie ein, diese aufregende Zeit mit uns zusammen zu erleben. Begleiten Sie Bau und Umzug auf hafenblog.cibaria.de, unserer digitalen Umzugskiste voller Bilder und Geschichten zwischen Bremer Straße und Hafenbecken, Backstubenalltag und einem neuen Biozentrum im Münsterland.

Friedliche Grüße sendet

Ihre

Rike KapplerRike Kappler


AUS DER KONDITOREI

Nichts wie raus!

Zitronenkuchen mit neuer Rezeptur

Das Glück liegt oft in den kleinen Dingen, und dazu gehört im Sommer unbedingt ein Picknick. Wie gemacht dafür: unser fröhlicher Zitronenkuchen in bunten Förmchen. Noch saftiger und zitroniger ist er jetzt, denn unser Team hat die Rezeptur auf das nächste Level konditert. Der Clou: ein Mix aus frischem Zitronensaft, einem Hauch Zitronenöl und intensiv-aromatischer Zitronenzeste für den extrafrischen Kick. Wir backen diesen Kuchen zu 100 Prozent aus Khorasan-Urweizen, ein für Mensch und Boden besonders gesundes Getreide, das wir von der Organisch-Biologischen Erzeugergemeinschaft Hohenlohe aus dem Schwabenland beziehen und auf der eigenen Mühle vermahlen. Bis Ende Juni ist der Zitronenkuchen erhältlich, zwei bis drei Personen macht er glücklich.

SOMMER-SPECIAL

Schweizer mit Kräutern

Das perfekte Grillbrot für Bio-Fans

Endlich wieder Grillsaison! Es duftet aus Gärten und von Balkonen nach Freiheit und nach gutem Leben, am liebsten bis die Sterne funkeln. Beim Grillen ist weniger mehr. Bio-Fleisch, Gemüse oder Fisch, ein Salat, ein knuspriges Weißbrot – e basta! Tatsächlich können wir uns kein besseres Grillbrot vorstellen als unser luftiges Schweizer mit Kräutern. Selbst cibarias Bäckermeisterin Martina Kühlkamp, erklärte 7-Korn-Schrot-Enthusiastin, greift sommers lieber zu diesem einzigartigen Brot nach Schweizer Rezeptur. Aus Sauerteig getrieben ruht der Teig ganze 12 Stunden, bevor er kräftig gebacken wird: So entsteht die typische dunkle Kruste. Hinzu kommen duftende südfranzösische Kräuter aus Bio-Anbau: Thymian, Rosmarin, Oregano, Bohnenkraut, Basilikum und Lorbeerblätter. Köstlich, aromatisch, vegan!

INTERVIEW

Markt statt Management

Katja entschleunigt

Blazer, perfektes Make-up, hochgesteckte Haare - solche Bewerbungsfotos bekommen wir eher selten auf den Tisch. Verkaufstalent Katja Meyer-Zurwelle, ehrgeizig und leistungsorientiert, war gerade dabei als Produktmanagerin die Karriereleiter eines Agrar-Unternehmens zu erklimmen, als sie in die Bremsen trat und sich für das entschied, was ihr wichtiger war: ein gutes, gesundes Leben und das zu verkaufen, was sie selber mag. Seit einem Jahr arbeitet sie als Marktfrau für cibaria. An der frischen Luft und für nette Menschen wie Sie, liebe Leserin und lieber Leser. Wie geht es ihr heute?

mehr lesen ...


PRIMA CIBARIA

Unsere Aktionsbrote

27.05. – 08.06. SchwabenGold 500 g 3,70 €, vegan

11.06. – 22.06. Weizenkasten 1000 g 4,20 €, vegan

24.06. – 06.07. Schweizer/Schweizer mit Kräutern 300 g 2,70 €, vegan

08.07. – 20.07. Dinkel 750 g, 4,60 €



TEAM

Das wäre geschafft!

Erfolgreiche Zwischenprüfungen

Über die Hälfte der Lehrzeit ist vorbei, und sie haben bereits viel gelernt. Dennoch sind die Zwischenprüfungen für unsere Auszubildenden eine aufregende Sache. Schließlich müssen sie dabei auch Produkte herstellen, die cibaria nicht im Sortiment hat, dieses Mal zum Beispiel Bobbes und Ringelweißbrot. Umso glücklicher sind wir, dass im Mai unsere beiden Auszubildenden Mohamed und Paula bestanden haben. Super gemacht, Ihr beiden, und nochmal ganz offiziell: Herzlichen Glückwunsch!


EVENT

Auf gute Nachbarschaft

cibaria beim Hafenfest

Als künftige Anwohnerin bringt cibaria sich 2019 auch beim Höhepunkt der maritimen Meile ein: dem Hafenfest. Am Samstag und Sonntag, dem 1. und 2. Juni sind wir mit Bäcker Friedel, Bäckermeisterin Ute und einem bunten Team auf dem Gelände der Hafenkäserei ­mit einem mobilen Steinofen vertreten. Doch vor dem Backen kommt das große Pellen. Per Hand schälen wir an die 100 Kilogramm gekochte Bio-Kartoffeln für das Kartoffelbrot, eine Spezialität, die besonderen Anlässen vorbehalten ist. Außerdem backen wir frisches HafenHandbrot: ein Fladenbrot mit würzig-köstlichem „Frecher Fockaffe“-Käse von der Hafenkäserei. Das wird ein Fest – über Ihren Besuch freuen wir uns!

cibaria auf dem Hafenfest Münster: Samstag, den 1. Juni von 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr und Sonntag, den 2. Juni von 14:00 Uhr bis 21:00 Uhr

ms-hafenfest.de




Impressum


Herausgeber: cibaria GmbH, ökologisch-biologische vollkornbäckerei
Bremer Str. 56, 48155 Münster, Tel.: 0251- 67547, Fax: 0251- 662533, E-Mail: info@cibaria.de, Web: www.cibaria.de

Verantwortlich im Sinne § 7 TMG: Rike Kappler

© cibaria 2019

Redaktion und Text: Susanne Sparmann
Fotos: Sabine Thesing, Ralf Emmerich, Ute Kaulitz, Dein Münster

Technische Umsetzung: www.kovalenz.de

Falls der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.

Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.