Falls der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.

newsletter

  Juni 2018  

Alles blüht!

Die Natur macht es uns vor. Alles erneuert sich, gedeiht und trägt Früchte. Dieses Prinzip können Sie derzeit schmecken: Frische, wundervolle Zutaten und Aromen der kontrolliert biologischen Landwirtschaft erreichen jetzt täglich die Backstube von cibaria. Welche Köstlichkeiten wir daraus mit all unserem handwerklichen Wissen machen, erfahren Sie hier.

Auch intern geht es darum, das Alte zum Neuen zu tragen, damit nachhaltig Gutes entstehen kann. In Workshops beschäftigen wir uns derzeit intensiv mit den ökologischen und sozialen Wurzeln und Werten von cibaria. Wofür stehen wir, wofür gehen wir, welche Möglichkeiten bietet uns der Umzug in 2019 für die Umsetzung unserer Werte, und vor allem: was bedeutet er für die Menschen? Dies alles ist spannend und lebendig. Und wenn wir zwischendurch eine Stärkung brauchen, greifen wir zur Tiropita. Aber lesen Sie selbst!

Friedliche Grüße sendet

Ihre


Rike Kappler
Rike Kappler


PS: Wir freuen uns sehr, dass es uns gelingt, das Thema Nachhaltigkeit auch auf der Ebene der Arbeitsverhältnisse umzusetzen. In diesem Jahr feiern gleich zwei Frauen in unserem Team ihr 25-jähriges cibaria-Jubiläum: Vertriebsleiterin Stefanie Nagel (im kommenden Newsletter mehr) und Bäckermeisterin Ute Kaulitz. Seit einem Vierteljahrhundert beweisen die beiden Einsatz, Fachkompetenz, Zuverlässigkeit, Freude und Humor an jedem Arbeitstag. Dafür möchte ich ihnen herzlich danken und gratulieren!

AUS DER BACKSTUBE

ErdbeerTörtchen

Frisch und köstlich

Jetzt geht der Sommer richtig los: Unsere ErdbeerTörtchen sind da! Mit leckeren Bio-Erdbeeren frisch vom Feld aus Münster-Gelmer. Geschmackliche Unterstützung erhalten sie von einer sahnigen Grießcreme und feinen Mandelblättchen - ein Dream-Team. Die Törtchen schmecken herrlich fruchtig, sind nicht zu süß und schön weich. Auf sie mit Genuss!

PRODUKT DES MONATS JUNI #1

» Einmal KäseSahne, bitte!

Der Höhepunkt jeder Kaffeetafel

Keine Torte ist in Deutschland so beliebt wie die klassische KäseSahne. Somit war es höchste Zeit für eine Kreation à la cibaria! Konditormeister Henk Boensma warf als Basis seine allerbeste Rezeptur in die Runde. Das Ergebnis: eine wunderbar fluffige und cremige Torte mit Bio-Quark auf purem Dinkelboden. Übrigens: Unsere frische, leichte KäseSahne mit acht Stücken ist absolut sommertauglich; die Kalorien merkt man frühestens im Herbst, so der Meister. Na dann!


PRODUKT DES MONATS JUNI #2

Das Klosterbrot

Gesunder Kräutertraum

Zur leichten Sommerküche gehören unbedingt auch Kräuter. Im Juni backen wir deshalb das Klosterbrot, ein Dinkelvollkornbrot mit Kräutern nach der heilkundigen Ordensfrau Hildegard von Bingen. Mit dabei: Melde (ein spinatartiges Kraut), Fenchel, Quendel (wilder Thymian), Salbei, Muskatnuss, Petersilie, Knoblauch, und Galgant (gehört zur Ingwerfamilie). Das freigeschobene 500g-Klosterbrot ist aufgrund seiner langen Teigführung und seiner wertvollen Zutaten besonders bekömmlich. Weil wir den Teig mit geschroteter Leinsaat anreichern, bleibt es lange frisch und saftig.


PRODUKT DES MONATS JUNI #3

Tiropita

Schmeckt nach Urlaub

Die Tiropita ist die beliebteste Zwischenmahlzeit in Griechenland. „Nimm eine Tiropita“ lautet dort der gute Rat in allen Lebenslagen, in denen man eine Portion Kraft gebrauchen kann. Im Juni gibt es diesen köstlichen Snack auch bei cibaria. Wir backen die Tiropita aus traditionellem Plunderteig mit 100 % Bio-Weizen, Schafskäse, fruchtigen Oliven und Tomaten. Mit ihrem handlichen Format und dem saftig-mediterranen Geschmack hat die Tiropita das Zeug zum Sommerliebling. Perfekt für Balkon, Garten, Picknick oder einfach für eine kleine Pause, die guttut.


JUBILÄUM

Seit 25 Jahren bei cibaria

Wir feiern Ute Kaulitz

cibaria ohne Ute Kaulitz? Schwer vorstellbar. Unsere Meisterin mit viel Herz, Persönlichkeit und handwerklichem Geschick prägt die Atmosphäre in der Backstube wie keine andere – seit 25 Jahren. Sie begleitet die Auszubildenden, entwickelt neue Produkte und bewacht eisern unser Markenzeichen Nummer eins: erstklassige Qualität. Utes eigenes Erkennungsmerkmal sind die bunten, selbstgenähten Bäckermützen, mit denen man sie durch die Backstube flitzen sieht. Zeit für ein paar Fragen, liebe Ute?

mehr lesen ...


PRIMA CIBARIA

Unsere Aktionsangebote

Brote:

28.05. – 09.06. Weizenkasten 1000 g 4,20 €, vegan
11.06. – 23.06. Schweizer und Schweizer mit Kräutern ca. 300 g 2,70 €, vegan
25.06. – 07.07. Eifeler 750 g 3,00 €

Kleingebäck:

04.06. – 16.06. ZucchiniTomatenQuiche 2,65 €
18.06. – 30.06. DinkelBrötchen 0,70 €, vegan


AUF DIESE HIGHLIGHTS FREUEN WIR UNS IM JUNI
9. Juni 2018: Besuchen Sie uns auf dem Markt der Möglichkeiten im Rahmen der Nachhaltigkeitstage in Münster. Von 11 bis 18 Uhr bieten im Rathausinnenhof verschiedene Akteure kreative Aktionen und Informationen. Essen & Trinken, Kultur & Soziales, Wohnen, Bildung, Ökonomie, Ernährung, Umwelt & Ökologie, Mobilität - das breite Spektrum zeigt, dass es viele Wege gibt, im täglichen Leben nachhaltig zu handeln. Sie finden uns samt leckerer Plätzchen am Stand der Gemeinwohlökonomie. muenster-nachhaltig.de/tage-der-nachhaltigkeit-2018

16. Juni 2018:
Große Freude in Lingen. Die „Kornblume“ wurde von den Leserinnen und Lesern des Magazins „Schrot und Korn“ zum besten Bioladen Deutschlands gekürt. Neben der hochwertigen Bio-Qualität rücken Nanni und Ralf Brinker den Feinschmeckercharakter ihres Sortiments bewusst in den Vordergrund. Wir von cibaria beliefern die beiden seit dem letzten Jahr mit Brot und Gebäck und gratulieren nun ganz herzlich zu der großen Auszeichnung. Natürlich sind wir bei ihrem Goldmedaillen-Fest am 16. Juni dabei. Schauen Sie doch auch herein! www.kornblume-lingen.de

15. bis 17. Juni 2018:
Beim Food Film Festival Münster wandelt sich der Hafenplatz zum kulinarischen Treffpunkt. Regionale Lebensmittelhandwerkerinnen, Produzenten und Gäste aus dem ganzen Münsterland kommen zusammen unter dem Motto „Was gibt dir Kraft?“. Die Antworten sind bunt und vielfältig, vom Kochen mit Freunden bis zu neuesten Food-Trends. Dazu: themengerechte Filme (Chocolat, Der Bauer und sein Prinz) und Workshops zum Umsetzen der neu entdeckten Kraftquellen. Auch cibaria ist mit einem Infostand und Aktionen zu Getreide und Restbrot dabei. Der Eintritt zum Festivalgelände ist kostenlos. Tickets für Workshops, das Big Cooking und den Brunch sind erhätlich unter www.food-filmfestival.de. Das Food Film Festival öffnet Freitag ab 17 Uhr, Samstag ab 11 Uhr und Sonntag ab 10 Uhr; Ende jeweils um 22 Uhr.



Impressum


Herausgeber: cibaria GmbH, ökologisch-biologische vollkornbäckerei
Bremer Str. 56, 48155 Münster, Tel.: 0251- 67547, Fax: 0251- 662533, E-Mail: info@cibaria.de, Web: www.cibaria.de

Verantwortlich im Sinne § 7 TMG: Rike Kappler, © cibaria 2018

Redaktion und Text: Susanne Sparmann
Fotos: Ralf Emmerich, Susanne Sparmann

Technische Umsetzung: www.kovalenz.de

Falls der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.

Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Hier erfahren Sie mehr über Datenschutz bei cibaria.